[Titelgrafik Das Seelen-Nahrung Inspirations E-Mail Nr. 10]

Die Seelen-Nahrung Inspirations-Mails ("iMails"): Ihre Mini-Auszeit per E-Mail, mit hand-
verlesenen SinnSprüchen und Gedanken, die einfach gut tun. Beliebt bei Tausenden Lesern.
Übrigens ideal zum Genießen und Verschenken: die Seelen-Nahrung Papierbriefe und Hörbücher!

Hier können Sie diese Ausgabe online ansehen: → http://www.Seelen-Nahrung.de/iMail/10.php


Ausgabe 10

Der Fischer

Heute habe ich eine kleine Geschichte für Sie, die mir mein guter alter Freund Gary geschickt hat. Ich habe sie ein wenig überarbeitet und gekürzt. Viel Freude damit:

[Grafik: große Anführungszeichen]

Ein Unternehmer steht in einem kleinen französischen Fischerdorf am Pier und beobachtet, wie ein winziges Fischerboot mit einem Mann an Bord anlegt. Er hat einige prächtige Fische gefangen. Der Unternehmer gratuliert dem Franzosen zu seinem beachtlichen Fang und fragt, wie lange er dazu gebraucht hat. Der Fischer antwortet: "Ein paar Stunden nur - nicht lange."

Daraufhin der Unternehmer: "Warum sind sie denn nicht länger auf See geblieben, um noch mehr zu fangen?"

"Ach, wissen sie, die Fische reichen mir, um meine Familie die nächsten Tage zu ernähren."

"Aber was machen sie denn mit dem Rest des Tages?"

Der Fischer erklärt: "Ich schlafe morgens aus, gehe ein bisschen fischen, spiele mit meinen Kindern, mache mit meiner Frau Maria nach dem Mittagessen eine Siesta, gehe in das Dorf spazieren, trinke dort ein Gläschen Wein und spiele Gitarre mit meinen Freunden. Sie sehen, ich habe ein ausgefülltes Leben."

Der Unternehmer fährt fort: "Ich bin ein Harvard Absolvent und könnte ihnen ein bisschen helfen. Sie sollten mehr Zeit mit dem Fangen von Fischen verbringen und von dem Erlös einen größeren Kahn kaufen. Mit dem erzielten Gewinn können sie mehrere Boote kaufen, bis sie eine ganze Flotte haben. Statt den Fang an einen Händler zu verkaufen, können sie direkt an eine Fischfabrik liefern und schließlich eine eigene Fischverarbeitungsfabrik eröffnen."

"Und wie lange würde dies dauern?", fragt der Fischer.

"So etwa 10 Jahre."

"Und was dann?"

Der Unternehmer lacht und sagt: "Dann kommt das Beste: Wenn die Zeit reif ist, können sie mit Ihrem Unternehmen an die Börse gehen, ihre Unternehmensteile verkaufen und sehr reich werden. Sie können Millionen verdienen."

"Millionen, und dann?"

"Dann können sie aufhören zu arbeiten. Sie können in ein kleines Fischerdorf an der Küste ziehen, morgens lange ausschlafen, ein bisschen fischen gehen, mit Ihren Enkelkindern spielen, eine Siesta mit Ihrer Frau machen, in das Dorf spazieren gehen, am Abend ein Gläschen Wein genießen und mit Ihren Freunden Gitarre spielen."

Senden Sie dieses iMail mit der Geschichte gerne an liebe Freude oder leiten Sie einfach diesen Kurz-Link weiter: bit.ly/iMail10 - ich freue mich, wenn die Seelen-Nahrung mehr Menschen zugutekommt.

[Portrait Anton Korduan] Bis nächste Woche und genießen Sie auch das Hintergrundbild, das ich wie immer mit einem kleinen SinnSpruch verfeinert habe ...

[Unterschrift Anton Korduan]

PS: Tataaa, die glücklichen Gewinner der Glücksklee-Verlosung stehen fest: Iris D., Jennifer J., Martina K., Streicher H., Omara H., Heike B., Katja H., Verena B., Christel H. und Gabriele M.
Herzlichen-Glücksklee-Glückwunsch :-)

PPS: Ich finde, es ist wieder an der Zeit für schöne Seelen-Nahrung Postkarten, nicht wahr? In der nächste Ausgabe startet die große Umfrage nach Ihrem Liebligs-Motiv aus den iMails. Sie bestimmen das kommende Seelen-Nahrung Postkarten-Motiv! Das ist mal eine schöne Wahl.

Hintergrundbild

[Hintergrundbild zum Download]

Holen Sie sich gerne das heutige Seelen-Nahrung Hintergrundbild für Ihren Computer. Eine schöne Erinnerung an schöne Gedanken ...

Anleitung: Einfach anklicken (Bild öffnet in Originalgröße) und dann mit der rechten Maustaste sinngemäß auf "Ziel speichern" oder gleich auf "als Hintergrund festlegen" klicken.

Facebook-Titelbild

[Facebook-Titelbild zum Download]

Seelen-Nahrung für Ihr Facebook-Profil: Hier können Sie Sie sich das heutige Seelen-Nahrung Motiv als Facebook-Titelbild herunterladen.

Anleitung: Einfach anklicken (Bild öffnet in Originalgröße) und dann mit der rechten Maustaste sinngemäß auf "Ziel speichern" klicken. Dann wie üblich in Facebook als Titelbild hochladen.

→ zurück nach oben


Anton Korduan • Verlag Seelen-Nahrung
Am Schulfang 9a • 84172 Buch am Erlbach
089 / 2000 87 60 60 5 • info@seelen-nahrung.de


→ Die Seelen-Nahrung "iMails" gratis abonnieren ...

→ Hier gehts zur vorherigen Ausgabe (Nr. 9)

→ Und dort zur nächsten Ausgabe (Nr. 11)

→ Und hier zum Archiv mit allen iMails

→ Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!

→ Besuchen Sie Seelen-Nahrung auf Facebook

→ Entdecken Sie mehr auf www.Seelen-Nahrung.de