[Titelgrafik Das Seelen-Nahrung Inspirations E-Mail Nr. 15]

Die Seelen-Nahrung Inspirations-Mails ("iMails"): Ihre Mini-Auszeit per E-Mail, mit hand-
verlesenen SinnSprüchen und Gedanken, die einfach gut tun. Beliebt bei Tausenden Lesern.
Übrigens ideal zum Genießen und Verschenken: die Seelen-Nahrung Papierbriefe und Hörbücher!

Hier können Sie diese Ausgabe online ansehen: → http://www.Seelen-Nahrung.de/iMail/15.php


Ausgabe 15

Den Edelstein reiben

Haben Sie schon mal versucht, mit links Zähne zu putzen? Oder, falls Sie Linkshänder sind, mit rechts?

Das ist einfach genial. Auch wenn es anfangs mit ein wenig Sauerei verbunden ist. Denn es schult unser Gehirn enorm.

Und wir brechen aus unseren Gewohnheiten aus.

Weiterentwicklung - nichts anderes steckt dahinter. Und persönliche Entwicklung geschieht eben nicht von selbst, sondern durch "Reibung". Wie Konfuzius so schön sagt:

Den Edelstein
kann man nicht blank machen,
ohne ihn zu reiben.

(Konfuzius)

Ich liebe es, mein Oberstübchen auf diese Weise fit zu halten. Das hat auch viel mit Bewusstsein zu tun: Erkennen, was wir "immer gleich" machen - und es dann anders versuchen.

Etwa beim Essen den Löffel oder das Messer mit der anderen Hand nutzen. Oder die Maus am Computer - minimaler Aufwand, maximaler Effekt. Sie werden staunen.

Probieren Sie es doch gleich mal aus: Nehmen Sie jetzt die Maus mit der "falschen" Hand. Na, wie fühlt sich das an?

Richtig: Ich kam mir auch wie ein "Erstklässler" vor, wie jemand, der noch nie eine Maus in der Hand hatte. Ein unglaubliches Gefühl!

[Grafik Trenner]

Mittlerweile bediene ich sowohl Maus als auch Stift-Tablett am Computer abwechselnd mit der linken und der rechten Hand.

Das entlastet meine Gelenke und ist eben gut für meine grauen Zellen.

Versuchen Sie es auch einmal. Es braucht ein wenig Zeit und Geduld. Geduld mit sich selbst. Auch eine schöne und meist vernachlässigte Tugend, die sich weiter zu entwickeln lohnt.

Gönnen Sie sich diese neuen Erfahrungen. Es lohnt sich wirklich.

Die Weisheit eines Menschen
misst man nicht nach seinen Erfahrungen,
sondern nach seiner Fähigkeit,
Erfahrungen zu machen.

(George Bernhard Shaw)

Etwas Neues, Ungewohntes tun - das ist "eigentlich" so einfach. Und doch kommen wir so schnell an unsere Grenzen.

Das Wundervolle ist die Belohnung hinterher. Wenn die neue Fähigkeit zur Gewohnheit geworden ist.

Dann können wir erstaunt zurückblicken und uns wundern. Ja, denn es ist schon ein kleines Wunder, wie wandlungsfähig wir Menschen doch sind.

Niemand weiß,
wie weit seine Kräfte gehen,
bis er sie versucht hat.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Na, dann wünsche ich viel Freude beim Entdecken von Erfahrungs- und Übungsfeldern.

Wir können uns stets weiterentwickeln: Die Möglichkeiten liegen direkt vor unserer Nase. Wir brauchen nur die Augen aufmachen, bewusst werden und ... es wagen.

Wenn der innere Schweinehund überwunden ist, belohnt uns das Leben.

[Portrait Anton Korduan] Denn wir sind wieder gewachsen.

Und genau dafür sind wir ja schließlich hier (unter anderem) ...

[Unterschrift Anton Korduan]

PS:

Die Seelen-Nahrung Papier-BriefePersönliche Weiterentwicklung mit Genuss bieten die Seelen-Nahrung Papier-Briefe: Nutzen Sie diese wundervolle Geschenkidee und bereiten Sie eine außer­gewöhnliche Freude mit dem Gedanken­spaziergang Episode I ("Vom Beginnen") und Episode II ("Authentizität").

Hintergrundbild

[Hintergrundbild zum Download]

Holen Sie sich gerne das heutige Seelen-Nahrung Hintergrundbild für Ihren Computer. Eine schöne Erinnerung an schöne Gedanken ...

Anleitung: Einfach anklicken (Bild öffnet in Originalgröße) und dann mit der rechten Maustaste sinngemäß auf "Ziel speichern" oder gleich auf "als Hintergrund festlegen" klicken.

Facebook-Titelbild

[Facebook-Titelbild zum Download]

Seelen-Nahrung für Ihr Facebook-Profil: Hier können Sie Sie sich das heutige Seelen-Nahrung Motiv als Facebook-Titelbild herunterladen.

Anleitung: Einfach anklicken (Bild öffnet in Originalgröße) und dann mit der rechten Maustaste sinngemäß auf "Ziel speichern" klicken. Dann wie üblich in Facebook als Titelbild hochladen.

→ zurück nach oben


Anton Korduan • Verlag Seelen-Nahrung
Am Schulfang 9a • 84172 Buch am Erlbach
089 / 2000 87 60 60 5 • info@seelen-nahrung.de


→ Die Seelen-Nahrung "iMails" gratis abonnieren ...

→ Hier gehts zur vorherigen Ausgabe (Nr. 14)

→ Und dort zur nächsten Ausgabe (Nr. 16)

→ Und hier zum Archiv mit allen iMails

→ Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir!

→ Besuchen Sie Seelen-Nahrung auf Facebook

→ Entdecken Sie mehr auf www.Seelen-Nahrung.de